LAG Region Villach-Umland

Der Verein Region Villach-Umland wurde im Okt. 2014 gegründet und erstreckt sich über 15 Gemeinden des politischen Bezirkes Villach-Land. Die Region hat sich mit einer umfangreichen Regionsstrategie als LEADER-Region 2014-2020 beworben - auch Lokale Aktionsgruppe (LAG) genannt. Als solche hat sie dabei auch sehr erfolgreich abgeschnitten und wurde vom zuständigen Ministerium (BMLFUW) im Mai 2015 genehmigt. Mit der EU-Förderschiene möchte die LAG zur Stärkung des ländlichen Raumes beitragen! Wir unterstützen bei Förderanträgen und die LAG beschließt die LEADER-Projekte aus der Region.

 

Die LAG hat insgesamt 24 Mitglieder und setzt sich zusammen aus

  • dem „öffentlichen Sektor“: der „Stadt-Umland Regionalkooperation Villach“ (15 der 20 Mitgliedsgemeinden)
  • und dem „privaten Sektor“: der Kammer für Land- und Forstwirtschaft Kärnten, der Wirtschaftskammer Kärnten, der Kammer für Arbeiter und Angestellte Kärnten, den regionalen Tourismusorganisationen sowie in der Region ansässigen und verankerten Unternehmen, Vereinen und verschiedenen Initiativen.
    Es wurde auf die ausgewogene und repräsentative Gruppierung von PartnerInnen aus unterschiedlichen sozioökonomischen Bereichen Bedacht genommen!

Einwohner: 56.505
Gesamtfläche: 857,85 km2

Mitglieder